EGE-Elektronik GmbH

About us

At EGE we develop and produce sensors in top quality and for special requirements, extreme environmental conditions as well as sensors for hazardous areas according to ATEX/IECEx – also in customer-specific design. Our portfolio includes

Flow sensors
Level sensors
Proximity sensors
Special sensors for pressure and temperature
Metal detectors

As your sensor specialist, we always have a smart solution for your needs – either from our extensive portfolio of high-quality standard sensors Made in Germany or as an adapted variant with application-specific properties for your automation tasks. Whether you are working in the field of heavy industry in mechanical engineering or in an engineering office for automation: With us you will always find an open ear and dedicated support for your requirements and ideas.

Company Facts
-Type of business: Manufacturer
-Founding year: 1976
-Employee count (Sept. 2021): 130

Products

Metalldetektoren

EGE Metalldetektoren System 3000 erfassen zuverlässig Metallteile im Fördergut auf Transportbändern. Das System 3000 besteht aus einem Auswertegerät und einer kompakten Detektorspule. EGE-Metalldetektoren erkennen die schädlichen großen Metallteile und sind gleichzeitig unempfindlich gegenüber kleineren harmlosen metallischen Verunreinigungen des Fördergutes. Das System blendet statische Metallteile, wie sie etwa in der umgebenen Konstruktion verbaut sind, automatisch aus.

Read more »

Prozesssensoren

EGE bietet im Bereich der Temperaturmessung und -überwachung eine Reihe von Standard- und Spezialsensoren: von smarten programmierbaren Modellen für die umfassende Prozesstemperaturkontrolle über Standardsensoren im Formgehäuse B bis hin zu Spezialsensoren wie etwa hochdruckfeste Temperatursensoren für die automatische Prozesstemperaturregelung in Lackieranlagen. EGE verwendet PT100 oder PT1000 Messwiederstände, verschiedene gängige Thermoelemente oder auch Bi-metalle und kombiniert

Read more »

Induktive Sensoren

Induktive Näherungsschalter von EGE schalten berührungslos bei Annäherung von metallischen Gegenständen. Sie dienen etwa der Anwesenheitskontrolle, Stellungs- und Bewegungsüberwachung sowie dem Zählen von Objekten und der Geschwindigkeitskontrolle auf Förderbändern. Dank ihrer einzigartigen Technologie, Qualität und Lebensdauer können Erfassungsaufgaben konzipieren werden, die mit konventionellen Induktiven Näherungsschaltern nicht zu realisieren sind – dies gilt auch für schwierige

Read more »

News

Job ads

Contact us