CONEC Elektronische Bauelemente GmbH

Über uns

Seit über 40 Jahren entwickelt, produziert und vermarktet die CONEC Elektronische Bauelemente GmbH hochwertige Steckverbinder, Verbindungs- und Anschlussleitungen sowie Gehäusetechnik. CONEC Produkte finden Ihren Einsatz in der Automatisierungs-, Telekommunikations- und Energietechnik, im Maschinenbau, der Agrarwirtschaft sowie in der Medizintechnik, dem Transportwesen und der Luftfahrtindustrie.

Das Headquarter in Lippstadt verfügt über eine große Forschungs- und Entwicklungsabteilung, einen eigenen Werkzeugbau, eine CNC Präzisionsdreherei und eine Kunststoffspritzgießerei. Als Teil der Amphenol Group partizipiert CONEC von den Wachstums- und Entwicklungschancen eines weltweit tätigen Konzerns und agiert gleichzeitig als mittelständisches Unternehmen flexibel und schnell, um sich den wechselnden Kundenbedürfnisse optimal anzupassen.
Neben einer Vielzahl an Steckverbindern sämtlicher aktueller Standards liegen unsere besonderen Stärken im Bereich der integrierten Umspritzung von Komponenten und Baugruppen sowie in der Entwicklung anwendungsspezifischer Lösungen.

CONEC ist international tätig und mit eigenen Niederlassungen bzw. Produktionsstätten in Kanada, USA, China, Tschechien, Polen und Frankreich vertreten.
Zum Produktportfolio gehören Steckverbindern aus folgenden Rubriken:
• D-SUB/IP67 D-SUB Steckverbinder
• IP67 RJ45/ USB 2.0/ Mini USB/ Fiber Optic LC Duplex
• CONEC Hybrid Steckverbinder
• Steckverbinder für Land- und Baumaschinen
• Rundsteckverbinder
• PCB Steckverbinder
• kundenspezifische Lösungen

Das Qualitätsmanagementsystem des Unternehmens erfüllt die Anforderungen der internationalen Normen DIN EN ISO 9001. CONEC Steckverbinder sind je nach Produktfamilie UL, CSA oder VDE geprüft und zugelassen.

Produkte

Pressebild_schmal_neu

Mehr Power auch für miniaturisierte Schnittstellen – Serie M12x1 L-Codierung

CONEC hat sein Portfolio der M12x1 Steckverbinder um die Serie der L-codierten Varianten erweitert. Elektrische Antriebe, Geräte und Servomotoren werden zunehmend im Feld direkt in der Maschine bzw. Anlage eingesetzt. Neben Signalen und Daten, muss auch immer mehr Power übertragen werden. Steckverbinder umspritzt: Die fertig umspritzten Anschluss- oder Verbindungsleitungen sind einbaufertig konfektioniert und durch die

Weiterlesen »
M8_M12_SMT_THR

M8x1/M12x1 Isolierkörper/Flanschgehäuse SMT/THR A-, B-, D-, P-, X-codiert

Für maximale Flexibilität bei der Geräteentwicklung sind kompakte Anschlusslösungen notwendig. CONEC bietet daher ein umfangreiches Programm von Steckverbindern unterschiedlichster Baugrößen und Polbilder für automatische Produktionsprozesse an. Die Vorteile der THR – bzw. SMT -Montage liegen darin, dass die Anschlusstechnik in den automatischen Bestückungsprozess integriert und somit die Effizienz in der Gerätefertigung im Elektronikbereich erhöht werden

Weiterlesen »
Pressebild_Verteiler_NEU_schmal

Steckverbinder für die Agrar- Bau und Kommunaltechnik

Auch in der Agrar- Bau und Kommunaltechnik steigt der Automatisierungsgrad ständig und somit der Bedarf, Maschinen mit Sensoren und weiteren elektrischen Komponenten auszurüsten. Die von CONEC entwickelte umspritzen Varianten der DT-, und VSS-Superseal Steckverbinderserien bieten optimalen Schutz auch in schwierigsten Einsatzfeldern wie zum Beispiel Untertage, bei Minustemperaturen oder in staubigen, heißen Umgebungen. Mit den steigenden

Weiterlesen »
Pressebild_M12_Bajonett_NEUandersherum-3

M12x1 Steckverbinder Serie mit Bajonett Schnellverriegelung

Die Serie CONEC Steckverbinder mit Bajonett-Schnellverrieglung ermöglicht ein sicheres und schnelles Verriegeln selbst in schwer erreichbaren und/oder nicht einsehbaren Bereichen. Mit dem „Drei-Punkt“ Bajonett-Verschluss ist es möglich, die Verbindung mit einer 90 ° Drehung per Hand zu verriegeln. Man erhält ein direktes taktiles und akustisches Feedback, sobald der Stecker verriegelt ist. Die Steckverbinder sind in

Weiterlesen »

Jobangebote

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Scroll to Top