Produktneuheit „SHARK“ erstmals in Aktion!

Beschreibung

In der Lebensmittelproduktion und speziell bei Milcherzeugnissen gilt es, von der Verarbeitung über die Verpackung bis hin zur Lagerung die Hygienestandards einzuhalten und dabei trotzdem effizient zu arbeiten. Eines der größten norddeutschen Molkereiunternehmen nutzte eine Produktumstellung daher auch, um Prozesse des Palettier- und Fördersystems weiter zu optimieren. Die zentrale Herausforderung dabei: Die Produkte sollen bei einer dynamischen und hohen Prozessgeschwindigkeit in der Endverpackung und Genauigkeit in der Positionierung trotzdem schonend gehandhabt werden. Für diese Aufgabe kam beim Deutschen Milchkontor in Nordhackstedt erstmals ein neu entwickelter Lagenpalettierer zum Einsatz: Der sogenannte „SHARK“ von SMB International greift auf bewährte Palettiertechnik zurück, die jedoch technisch und wirtschaftlich optimiert wurde. Vorteile ergeben sich nicht nur durch Platzeinsparung und Schonung der Produkte – dank einer kleineren Aufstellfläche und der berührungslosen Dreheinheit –, auch mit einem Setzbildgenerator, einer voll automatischen Lagenbilderstellung sowie der Vollvernetzung inklusive Fernwartung zeigt sich der „SHARK“ für die Herausforderungen der Industrie 4.0 bestens gerüstet. Zudem ist der Lagenpalettierer modular erweiterbar und damit auch bei eventuellen Umbauten flexibel einsetzbar zu sein.

Medien

VIDEO

Webseite

Downloads

    Scroll to Top