Sicherheits-Schalter mit separatem Betätiger mit Verriegelung Serie FY

Beschreibung

Pizzato Elettrica präsentiert die neuen Sicherheits-Schalter mit separatem Betätiger mit Verriegelung und Technopolymergehäuse der Serie FY.

Die Schalter der Serie FY wurden für Anwendungen entwickelt, bei denen das mechanisch robuste Metallgehäuse nicht erforderlich ist. Sie bieten zusätzlich die Möglichkeit, mit speziellen Abdeckungen bis zu 2 Befehlsgeber und zugehörige Kontakteinheiten zu montieren.

Dies sind die wichtigsten Merkmale der neuen Serie FY:

• Gehäuse aus glasfaserverstärktem, selbstverlöschendem und stoßfestem Technopolymer
• Kopf und Hilfsentsperrung aus Metall
• 3 Kabeleinführungen mit Vorprägung und Gewinde M20x1,5
• Schutzart IP65 für Ausführungen mit integrierten Befehlsgebern, IP67 und IP69K für Ausführungen mit Standard-Abdeckungen
• Sicherheits-Niveaus bis SIL 3 und PL e
• Umgebungstemperatur von -25°C bis +60°C, Ausführungen mit erweitertem Temperaturbereich -40°C … +60°C
• Maximale Zuhaltekraft F1max des Betätigers von 2800 N
• 30 Kontakteinheiten mit 4 Kontakten, erhältlich in verschiedenen Konfigurationen zur Überwachung des Betätigers und/oder des Elektromagneten
• Einsatz mit aktiviertem oder deaktiviertem Elektromagnet
• Ausführungen mit Hilfsentsperrung mit Schloss und/oder Fluchtentsperrungstaster
• Ausführungen mit integrierten Befehlsgebern (maximal 2 Geräte integrierbar)
• Kopf und Entsperrungen einzeln drehbar und nicht trennbar
• Laserbeschriftung der Blenden der Taster möglich
• 4 Betätigertypen aus Edelstahl mit niedriger Kodierungsstufe
• Anzeige-LEDs

Nach Lösen der 4 Schrauben am Zuhaltungskopf kann dieser zu allen vier Seiten des Schalters hin ausgerichtet werden. Auch Hilfsentsperrung mit Schloss und Fluchtentsperrung sind, jeweils unabhängig voneinander, um 4 x 90° versetzt fixierbar. 32 unterschiedliche Applikationen können so mit einem Artikel versehen werden.