Energieautarke SCHRAML FWD Advanced und FWD Advanced Lite Datenlogger mit LTE/GPRS Anbindung

Beschreibung

Für Standorte ohne Stromversorgung sind die energieautarken Datenlogger von SCHRAML die richtige Wahl für eine zuverlässige Datenaufzeichnung und –übertragung. Sowohl in der Ausführung FWD Advanced, als auch in der Lite-Version sorgen extrem langlebige Batterien oder die Solar/Akku-Variante für eine sichere Bestromung des Datenloggers und der Sensorik/Messtechnik. Mögliche Anwendungsgebiete sind z.B. Objektüberwachung, Stör- oder Grenzwertüberwachung mit Alarmierung, Zählerfernauslesung, Rohrbruch- und Leckagen-Erkennung, Überwachung von Pegel-/Höhenständen, Drücken, Durchfluss, Regenbecken- und RÜB Ereignissen.
Die Datenübertragung zum Prozessleitsystem ist über GPRS, LTE/UMTS/GPRS, LoRa Funk möglich und kann sicher verschlüsselt erfolgen.
Integrierte Sensoren messen Luftfeuchte, Temperatur und Licht für eine automatische Problemerkennung im Betrieb bzw. bei Öffnung des Gerätes.
Die robusten Gehäuse mit Schutzart IP 68 (FWDA Lite) und IP 67/66 (FWD Advanced) sind ideal für die Anforderungen im Kanal- und Wassernetz geeignet.

Scroll to Top