Novolink™

Beschreibung

Digital & Kommunikationsfähig
Die brandneuen ABB Novolink™-Module ermöglichen die Digitalisierung auf der Feldebene zum Schalten und Schützen von motorischen und nichtmotorischen Lasten.

Engineering und Installation sind denkbar einfach. Mit der vollständigen Integration in das B&R Automatisierungssystem sind jederzeit alle Informationen über den aktuellen Anlagenzustand verfügbar. So wird vorausschauende Wartung möglich und die Anlagenverfügbarkeit optimiert.

Das Smart Function Module SFM1 wird auf Standard AF-Schützen AF09 bis AF96 mit 24 V – Spule eingesetzt. Über einen zusätzlichen Digitaleingang kann auch ein Hilfssignal z.B. von einem Motorschutzschalter erfasst werden. Dabei können bis zu acht SFM1 über den B&R X2X-Bus an die SPS angeschlossen werden.

Sollen auch Strom, Spannung, Frequenz und andere abgeleitete elektrische Größen wie z.B. Leistung oder cos-Phi erfasst werden, so kommt zusätzlich das Strom- und Spannungssensormodul SCV10 zum Einsatz, das über ein Flachbandkabel an SFM1 angeschlossen wird. SCV10 verfügt zusätzlich über Funktionen eines Überlastrelais.

Novolink™-Module werden per Drag und Drop sehr einfach in das B&R Automation Studio integriert.