SCHRAML Fernwirktechnik und Automatisierungstechnik

Beschreibung

SCHRAML Fernwirkstationen ermöglichen die zuverlässige und sichere Anbindung verteilter Außenbauwerke an das zentrale Prozessleitsystem für jeden Datenübertragungsweg (Mobilfunk, DSL, LAN, Standleitung, Funk etc.). Unsere Fernwirktechnik steht für Ihr PLUS an Datenspeicher für hohe Datensicherheit auch bei unterbrochener Übertragung zur Zentrale. PLUS direkter Querkommunikation zwischen den Fernwirkstationen für schnelle Steuerungsprozesse. PLUS anlagennahe Bedienung dank HMI Touchpanel-Anbindung direkt an der Außenstation. Wir unterstützen alle SPS-Kopplungen (alle Hersteller, TCP/IP, Modbus TCP, seriell, Siemens S7 MPI, IEC 60870-5-104, OPC) oder können mit CODESYS IEC-Programm auch selbst als SPS fungieren.
NEU: Der FWL 520 LTE-Router mit Fernwirkfunktion – DIE Komponente für den kostengünstigen Einstieg in die Fernwirktechnik. Koppeln Sie mit dem FWL 520 LTE-Router alle SPSen über TCP/IP und verlassen Sie sich dabei auf die bewährte Sicherheit einer vollwertigen Fernwirkstation mit Datenzwischenspeicherung über mehrere Tage und LTE-Datenübertragung zum Leitsystem.
Mehr Fernwirk-Flexibilität geht nicht!

Scroll to Top